Pkw- Finanzierungshilfe für Familie K.

Zakariya K. wurde am 2. April 2007 mit einem Herzfehler geboren. In Folge dessen ist er gesundheitlich sehr eingeschränkt und pflegebedürftig.

Seine Mutter Teresa leidet am Sjögren Syndrom und befand sich über einen längeren Zeitraum in stationärer Behandlung. Zudem leidet sie nach einem Unfall an chronischen Hüftproblemen, das Gehen fällt ihr sehr schwer, Treppensteigen kann sie gar nicht mehr.

Auch der Vater erlitt 2009 einen Schicksalsschlag. Ein einfacher Sturz, der nicht behandelt wurde, führte innerhalb weniger Wochen zu massiven Schmerzen in der Wirbelsäule. Mehrere beschädigte Wirbel zwangen ihn in den Krankheitsstand.

Unter diesen schweren Umständen ist das Hauptproblem der Familie die Mobilität. Zakariya muss täglich verschiedene Therapien besuchen und ist auf eine Begleitperson dringend angewiesen. Die Familie ist finanziell stark belastet, es ist nicht mehr möglich, ein Fahrzeug für anfallende Fahrten selbst zu organisieren und die Kosten zu tragen. Gern würden sie auch gemeinsam Ausflüge unternehmen oder des Öfteren mal Freunde und Verwandte besuchen.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit 1.000,00 EUR an der Anschaffung eines behindertengerechten Autos, damit die Familie an Mobilität gewinnt. Diese Spendensumme wurde durch die Aktion mit dem Westfalenblatt über Weihnachten 2011 gesammelt. Wir danken allen herzlich!