Reiterferien für Jacqueline R.

Jacqueline, die aus schwierigen familiären Verhältnissen kommt, wurde 2011 schon einmal von Aktion Kinderträume unterstützt. Jacqueline leidet an ADHS. Ihre Mutter und deren Lebenspartnerin, beide gesundheitlich angeschlagen, waren mit der Situation mit Jacqueline überfordert. Daher besucht Jacqueline im Rahmen einer Jugendhilfemaßnahme ein Internat.

Die Reiterferien im letzten Jahr, waren für Jacquelines Entwicklung im Bezug auf ihre ADHS-Symptomatik sehr wichtig. Die finanzielle Situation der Familie ist für alle sehr belastend, da die Mutter seit Ende des letzten Jahres wieder arbeitssuchend ist.

Aktion Kinderträume unterstützte Jacqueline auch in diesem Jahr mit der Finanzierung ihrer Reiterferien im Wert von 395,00 EUR. Diese Spendensumme wurde durch die Aktion mit dem Westfalenblatt über Weihnachten 2011 gesammelt. Wir danken allen herzlich!