Ein behindertengerechter Fahrradanhänger für Jannis L.

Der 5 jährige Jannis wurde mit einem offenen Rücken geboren und verbrachte die ersten zwei Monate seines Lebens im Krankenhaus. Im März 2009 wurde eine Leukämie diagnostiziert, die aber inzwischen geheilt ist. Dann wurde bei Jannis eine Osteoporose festgestellt, die leider schon einige Oberschenkelbrüche zur Folge hatte.

Jannis lebt zusammen mit seinen Eltern und seiner älteren Schwester Xenia. Im Sommer wird er eingeschult. Der Vater ist Leiter einer Schichtgruppe und arbeitet auch an Wochenenden und Feiertagen, die Mutter ist zurzeit Hausfrau und betreut die beiden Kinder. Da das Haus der Familie behindertengerecht umgebaut wird, sind die finanziellen Mittel sehr eingeschränkt. Gerne möchten sie gemeinsam Fahrradausflüge machen und wünschen sich für Jannis einen Fahrradanhänger für Kinder mit Handicap.

Aktion Kinderträume finanziert den Kauf eines Kids Tourers XXL mit EUR 924,37. Das Geld stammt aus der Weihnachtsaktion 2011 des Westfalen-Blattes.

Aktion Kinderträume bedankt sich auch im Namen von Jannis und seiner Familie ganz herzlich bei allen Leserinnen und Lesern, die dazu beigetragen haben.