Weitere Unterstützung für Maksym V.

Maksym leidet seit seinem dritten Lebensmonat an einem bösartigen Tumor in der Netzhaut. und trotz zweifacher Chemotherapie musste sein rechtes Auge entfernt werden.

Im vergangenen Jahr hat Aktion Kinderträume bereits die Kosten für eine speziell angefertigte Augenprothese übernommen. Auch in diesem Jahr soll die kleine 3-köpfige Familie von Maksym unterstützt werden.

Aktion Kinderträume spendet zwei neue Glasaugen im Wert von EUR 780,00, ein MRT für EUR 780,00 und einen Flug von EUR 180,00.

Herzlichen Dank im Namen von Maksyms Familie auch den nachfolgend genannten Firmen aus Rheda-Wiedenbrück: Lederwaren Runde für die Spende von zwei Reisekoffern, Modehaus Popolino für die Spende von Sommer- und Winterkleidung und Schuhen für alle und Spielzeug für Maksym und seine Schwester sowie Sport Wien für die Spende von Sportbekleidung für Maksym und seine Schwester.