Ein Therapiegerät für Aron F.

Aron ist 3 Jahre alt und kam als Frühchen zur Welt. Er leidet seit seiner Geburt an einer bilateralen spastischen Celebralparese (Kinderlähmung), an Macrocephalus (großer Kopf) und Strabismus (Schielen). Zudem wurde mit neun Wochen festgestellt, das er fast taub ist. Er bekam Hörgeräte und kann heute zu 100% hören. Auch der Strabismus verbesserte sich durch das Tragen einer Brille und Abkleben eines Auges.

Aron ist ein fröhliches Kind. Er krabbelt, aber sitzen oder sich hochziehen ist ohne Hilfe nicht möglich. Seine motorische Entwicklung geht nur sehr langsam voran, deshalb wünscht sich die Familie ein GIGER MD, ein medizinisches Instrument zur Therapie des Nervensystems. Mit diesem Gerät können bei einer intensiven Verwendung physiologische Funktionen erlernt oder wiedererlangt werden. Ziel ist, die Bewegungsfähigkeit und Koordination, wie auch die geistigen und vegetativen Funktionen zu verbessern.

Der Familie ist die Anschaffung dieses Therapiegerätes leider finanziell nicht möglich, deshalb haben sie um Hilfe gebeten.

Aktion Kinderträume unterstützt die Familie von Aron bei der Anschaffung des GIGER MD mit EUR 11.212,00.

Gespendet hat diesen Betrag die Firma Hagedorn, die auch 2011 auf Weihnachtspräsente verzichtet und stattdessen u.a. an Aktion Kinderträume gespendet hat. Stellvertretend für das gesamte Unternehmen herzlichen Dank an Barbara und Thomas Hagedorn.

Videos