Ein Fahrradanhänger für Klara L.

Klara ist 1 1/2 Jahre alt und wurde mit einer Spina bifida (offener Rücken) und einem Hydrocephalus (Wasserkopf) geboren. Noch am Tag ihrer Geburt wurde der Rücken verschlossen und ein Ommaya-Reservoir zur täglichen Punktion angelegt. So konnte der Hirndruck weichen und der Rücken verheilen. In der vierten Lebenswoche erlitt sie eine Lungenentzündung, seither benötigt sie eine Sauerstoffzufuhr. Außerdem leitet sie unter Affekt-Krämpfen. Klara benötigt eine 24-Stunden-Pflege, nachts und gelegentlich auch tagsüber wird die Familie dabei von der Caritas unterstützt.

Klara hat zwei Geschwister. Ihr Bruder Niklas kam mit einem Herzfehler auf die Welt, ihre Schwester Melina ist glücklicherweise gesund.

Die Familie hat um Unterstützung gebeten, weil sie sich für Klara einen Fahrradanhänger wünscht, die Anschaffungskosten aber allein nicht tragen kann.

Aktion Kinderträume finanziert den Kauf eines Fahrradanhängers in Höhe von EUR 828,97.