Große Überraschung: Tims Bruder besucht ein Heimspiel AufSchalke

Im letzten Jahr hat Aktion Kinderträume die Eltern des schwerstbehinderten Tim D.  mit einem neuen behindertengerechten Fahrzeug unterstützt und konnte ihnen damit eine sehr wirksame Hilfe in der Bewältigung ihres Alltags zukommen lassen.

Für Aktion Kinderträume geht es dabei immer auch darum, sich um die gesamte Familie zu bemühen, insbesondere auch um die Geschwister, die sehr häufig Aufmerksamkeit entbehren müssen. Deshalb durfte Tims Bruder Philipp zusammen mit dem Vater jetzt ein Heimspiel in der Veltins-Arena besuchen. Philipp ist großer Schalke Fan und es war ein langgehegter Wunsch, einmal seine Lieblingsmannschaft live zu sehen.

Bei der Begegnung gegen Hannover 96 konnte er nicht nur das Spiel verfolgen, er durfte sogar auf den Rasen, in die Spielerkabinen und die Kapelle AufSchalke. An diesen großartigen Fußballnachmittag wird er sich bestimmt noch lange erinnern.