Ein behindertengerechtes Fahrzeug für die Familie von Marcel M.

Marcel, 15 Jahre, leidet an einer Muskeldystrophie Typ Duchenne (eine Erbkrankheit, die zu Muskelschwäche und Muskelschwund führt) und sitzt im Rollstuhl. Er besucht die 7. Klasse einer Körperbehindertenschule. Nico lebt zusammen mit seinen Eltern und seinem jüngeren Bruder Nico, der glücklicherweise gesund ist.

Da das Auto der Familie bereits sehr alt und nicht behindertengerecht ausgestattet ist, wünschen sich die Eltern ein entsprechend umgebautes Fahrzeug. Insbesondere der Mutter ist es kaum noch möglich, Marcel im Auto unterzubringen. Leider übersteigt die Anschaffung eines solchen Fahrzeugs ihre finanziellen Mittel, deshalb haben die Eltern um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 2.000,00 an der Anschaffung eines behindertengerechten Fahrzeugs für die Familie.