Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für die Familie von Justin B.

Justin, heute 12 Jahre alt, leidet an einer Muskeldystrophie Duchenne (eine Erbkrankheit, die zu Muskelschwäche und Muskelschwund führt) und sitzt im Rollstuhl. Er lebt zusammen mit seinen Eltern und seinen beiden Brüdern, die glücklicherweise gesund sind.

Nachdem Justin einen neuen, schweren und auch größeren Elektrorollstuhl bekommen hat, sind gemeinsame Familienausflüge selten geworden, da der neue Rollstuhl nicht ins Auto passt. Darunter leiden sowohl Justin als auch seine Brüder, die ohnehin oftmals zurückstecken müssen.

Deshalb wünscht sich die Familie ein behindertengerechtes Fahrzeug und hat um Unterstützung gebeten. Ihre eigenen finanziellen Mittel sind durch den behindertengerechten Umbau der Wohnung erschöpft.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 2.000,00 an den Anschaffungskosten für ein behindertengerechtes Fahrzeug.