Ein Trainingsgerät Galileo Basic für Paul T.

Paul ist 2 Jahre alt und leidet seit seiner Geburt unter einer Tetraspastik (Lähmung aller vier Extremitäten / Arme und Beine).

Seine alleinerziehende Mutter kann ihren Beruf als Krankenschwester aufgrund von Pauls intensivem Training und der unflexiblen Arbeitszeiten nicht mehr ausüben. Um eine dauerhafte Lockerung und Aufbau der Muskulatur zu erreichen und eine Entkalkung der Knochen zu vermeiden, wünscht sie sich für ihren Sohn ein Trainingsgerät „Galileo Basic“. Da die Krankenkasse die Kosten für ein solches Trainingsgerät nicht übernimmt, hat Paul’s Mutter um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 1.000,00 an der Anschaffung. EUR 600,00 davon stammen von Herrn Adolf Hardy anlässlich seines 70. Geburtstages.

Hier geht's zum Video.