Zwei Tage in der Autostadt Wolfsburg für Luan und seinen Vater

Luan ist 7 Jahre alt, er leidet an einer Muskeldystrophie Duchenne und sitzt im Rollstuhl. Er lebt allein mit seinem Vater und bereits 2011 hat Aktion Kinderträume die kleine Familie unterstützt. Sie erhielten einen behindertengerechten VW Caddy.

In diesem Jahr lud der Bundesverband Kinderhospiz insgesamt 10 Familien für zwei Tage in die Autostadt Wolfsburg ein. Ein großartiges Erlebnis für Luan und seinen Vater, das sie sicher nicht so schnell vergessen werden.

Da die Anreise auf eigene Kosten erfolgte, spendete Aktion Kinderträume einen Tankgutschein im Wert von EUR 200,00.