Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Alissa T.

Alissa, 11, wurde als extremes Frühchen in der 22. Schwangerschaftswoche geboren. Sie wog nur 480 g und verbrachte das erste Lebensjahr auf der Intensivstation einer Universitätsklinik. Alissa ist mehrfach schwerstbehindert, geistig und körperlich. Sie ist schwerhörig und sehbehindert, leidet unter Essstörungen sowie einer spastischen Kinderlähmung, ist sprach- und entwicklungsverzögert, inkontinent und bedarf einer intensiven Pflege. Sie kann weder laufen noch stehen und auch freies Sitzen ist ihr nicht möglich. Dennoch ist Alissa trotz ihrer schweren Behinderungen ein recht aktives Kind und möchte überall dabei sein.

Leider ist das Auto der Mutter zu klein geworden und die Benutzung öffentlicher Verkehrsmitteln aufgrund von Larissa schweren Behinderungen nahezu unmöglich. Aus diesem Grund wünscht sich die Familie dringend ein behindertengerechtes Fahrzeug. Da der Vater Alleinverdiener ist, übersteigt die Anschaffung jedoch ihre finanziellen Möglichkeiten.

Aktion Kinderträume unterstützt die Familie beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs mit EUR 2.000,00.