Ein VW Caddy für die Mutter von Johanna und John R.

Johanna, 7, kam in der 30. Schwangerschaftswoche als Frühchen zur Welt. Folge ihrer Frühgeburt ist eine celebrale Entwicklungsstörung, sie sitzt im Rollstuhl und hat Probleme beim Sprechen. Ihr Bruder John ist 19 und erhielt im November 2011 die Diagnose Krebs. Nach einer Amputation seines linken Beines im Februar musste er sich bis Juli einer Chemotherapie unterziehen. Durch die Prothese ist er seither gehbehindert.

Beide Kinder leben zusammen mit ihrer alleinerziehenden Mutter. Leider besitzt sie kein eigenes Auto, ein Fahrzeug ist aber aufgrund der Behinderung beider Kinder dringend notwendig. Weil sie die Anschaffung aus eigener Kraft nicht bewerkstelligen kann, hat sie um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume übergibt einen VW Caddy im Wert von EUR 16.990,00.

Video