Behindertengerechter Autoumbau für die Eltern der schwerstbehinderten Vanessa

Vanessa ist aufgrund eines Gendefekts (Chromosom 6 Defekt) mehrfach schwerstbehindert. Sie kann kaum laufen, sitzt im Rollstuhl und ist seit 2008 blind. Aufgrund ihrer Blindheit ist sie sehr geräuschempfindlich. Teilweise hat sie autistische Züge und leidet unter autoagressiven Phasen, die von heftigen Schreiattacken begleitet werden.

Vanessa lebt bei ihren Eltern. Um ihre Tochter besser im Auto transportieren zu können haben sie bereits ein Großraumfahrzeug angeschafft. Dies ist leider nicht behindertengerecht umgebaut, was mittlerweile aufgrund von Vanessas Größe und Gewicht aber dringend notwendig wäre. Da sie den Umbau nicht ohne fremde Hilfe finanzieren können, hat der Vater um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.000,00 für den Umbau.