Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für die Eltern von Johannes und Jakob

Die Zwillinge Jakob und Johannes sind 12 und in Folge ihrer Frühgeburt schwerbehindert. Beide sind stark tetraspastisch und sitzen im Rollstuhl. Jakob ist zudem aufgrund einer beidseitigen Netzhautablösung unter der künstlichen Beatmung nahezu blind. Trotz ihrer schweren Behinderung sind die zwei fröhlich und aufgeweckt.

Jakob und Johannes leben zusammen mit ihren Eltern und ihren beiden jüngeren Geschwistern, die glücklicherweise gesund sind. Das Familienauto ist alt und nicht behindertengerecht, was aber dringend notwendig ist, da die beiden Jungen im Rollstuhl transportiert werden müssen. Weil ihnen die Anschaffung ohne Unterstützung nicht möglich ist, hat der Vater um Hilfe gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 3.683,00.