Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für die Mutter von Marcello G.

Marcello ist 11 Jahre alt und zeigte nach der Geburt zunächst keine Auffälligkeiten. Im Alter von drei Monaten fiel den Eltern aber auf, dass er sich nicht alters entsprechend bewegte. Nachdem sich weitere Defizite zeigten, wurde Marcello entsprechend untersucht, leider ohne genaue Diagnose.

Die Mutter informierte sich und recherchierte im Internet und nach einer Muskelbiopsie bestätigte sich leider der Verdacht, Marcello leidet an einer Mitochondriopathie. Eine sehr seltene Stoffwechselerkrankung, die eine spastisch dystone Bewegungsstörung sowie eine globale Entwicklungsretardierung mit schwerer Intelligenzminderung zur Folge hat.

Seit der Trennung von Marcello’s Vater kümmert sich die Mutter allein rund um die Uhr um ihren Sohn. Trotz seiner Entwicklungsverzögerung ist Marcello recht groß und aufgrund seiner fortschreitenden Spastik ist es kaum mehr möglich, ihn ins Auto zu heben. Deshalb wünscht sich die kleine Familie dringend ein behindertengerechtes Auto. Da sie die Anschaffung nicht ohne fremde Hilfe finanzieren kann, hat die Mutter um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 1.500,00.