Unterstützung für eine Familie mit zwei schwerbehinderten Kindern

Sebastian, 17, und Stefanie, 15, leiden beide seit ihrer Geburt unter einer spastischen Lähmung und sind auf stetige Hilfe d.h. Unterstützung beim Waschen, Anziehen, Essen, Toilette usw. angewiesen. Beide besuchen eine Körperbehindertenschule.

Die Geschwister leben bei ihren Eltern. 2010 wurde bei ihrem Vater eine Mytochondriale Myopatie (Erkrankung der Skelettmuskulatur) festgestellt, seitdem ist er erwerbsunfähig. Teilweise geht es ihm so schlecht, dass er bei der Pflege der Kinder nicht helfen kann. Leider ist das behindertengerechte Auto sehr reparaturbedürftig und deshalb wünscht sich die Familie ein neues behindertengerechtes Auto. Da ihre finanzielle Situation sehr angespannt ist, haben die Eltern um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.000,00.