Ein behindertengerechtes Fahrzeug für die Eltern von Baran K.

Baran, 7 Jahre, ist infolge Sauerstoffmangel während der Geburt schwerbehindert. Sie kann nicht sprechen, muss gefüttert und gewickelt werden und ist auf einen Rollstuhl angewiesen.

Sie lebt bei Vater und Mutter, zusammen mit ihrem 11jährigen Bruder, der glücklicherweise gesund ist und der den Eltern bei der Versorgung seiner Schwester hilft.

Seit ca. einem Jahr besitzt die Familie kein Auto mehr und wünscht sich dringend ein behindertengerechtes Fahrzeug. Der alte Wagen war zu klein geworden, um Baran mit all den Hilfsmitteln, die sie benötigt, unterzubringen. Weil die Anschaffung ihre finanziellen Mittel übersteigt, haben die Eltern um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 2.000,00.