Ein behindertengerechtes Auto für die Eltern von Jan-Philipp

Jan-Philipp ist 14 Jahre und leidet an einer Muskeldystrophie Typ Duchenne, eine genetisch bedingte Muskelerkrankung, die zu einem fortschreitenden Verlust von Muskelmasse und –kraft führt. Seit Dezember 2010 sitzt er im Rollstuhl.

Jan-Philipp lebt zusammen mit Mutter und Stiefvater und seiner kleinen Schwester Mina-Inola, die glücklicherweise gesund ist. Vor wenigen Wochen hat er einen Elektrorollstuhl bekommen, der aber leider nicht mehr in ihr Auto passt. Deshalb wünscht sich die Familie ein behindertengerechtes Fahrzeug und weil ihre finanziellen Reserven durch den Hauskauf im letzten Jahr aufgebraucht sind, haben die Eltern um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich mit EUR 2.500,00.