Ein behindertengerechtes Fahrzeug für Tamer’s Eltern

Tamer ist von Geburt an mehrfach schwerbehindert und sitzt im Rollstuhl. Er lebt bei seinen Eltern, zusammen mit seiner Schwester, die glücklicherweise gesund ist.

Die Eltern wünschen sich dringend ein behindertengerechtes Fahrzeug, da Tamer’s Rollstuhl leider nicht in das vorhandene Familienauto passt. Weil sie ein solches Auto ohne Unterstützung nicht finanzieren können, haben sie um Hilfe gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.500,00.