Unterstützung bei der Anschaffung eines behindertengerechten Autos für Marvin G.’s Eltern

Marvin ist an Muskeldystrophie Duchenne erkrankt, eine Erbkrankheit, die zu Muskelschwäche und Muskelschwund führt. Inzwischen ist er auf einen elektrischen Rollstuhl angewiesen. Trotz seiner Erkrankung ist Marvin wissbegierig, lebenshungrig und freut sich über jede Aktivität, die er mit der Familie oder Freunden unternehmen kann. Er geht gerne ins Kino, zu Rock-Konzerten oder auch in die Disco.

Marvin lebt zusammen mit seinen Eltern und seiner Schwester, die glücklicherweise gesund ist. Leider ist das Familienauto nicht mehr fahrtauglich. Damit Marvin auch weiterhin am öffentlichen Leben teilnehmen kann, wünschen sich die Eltern ein neues behindertengerechtes Fahrzeug. Weil sie die Anschaffung nicht allein finanzieren können, haben sie um Hilfe gebeten.

Aktion Kinderträume unterstützt die Familie mit EUR 2.000,00.