Unterstützung für den herzkranken Kyryll

Kyryll ist 14 und stammt aus Russland. Er leidet unter einem angeborenen Herzfehler, der allerdings erst diagnostiziert wurde, als er 11 Jahre alt war. Die Ärzte hatten ihn bereits aufgegeben, doch seine Mutter fand eine Klinik in Deutschland, in der er operiert werden konnte. Im November 2011 erfolgte die OP und danach und dank einer Medikamentenbehandlung geht es Kyryll heute wieder besser. Er benötigt aber weiterhin Medikamente. Weil seine Mutter die Kosten dafür allein nicht aufbringen kann, hat sie um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.000,00.