Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für Marie K.’s Familie

Marie, 10, kam per Notkaiserschnitt in der 31. Schwangerschaftswoche als Frühchen zur Welt. In Folge der Frühgeburt leidet sie an einer spastischen Diparese (im Tetrabild) und einer allgemeinen mentalen Entwicklungsstörung, Mikrocephalie. Trotz ihrer Behinderung steckt sie voller Energie und will die Welt entdecken.

Marie lebt bei ihrer Mutter zusammen mit deren Lebensgefährten und ihrer Schwester Lucie, die glücklicherweise gesund ist. Leider ist das Auto der Familie zu klein und nicht behindertengerecht. Da sie ein behindertengerechtes Fahrzeug nicht aus eigener Kraft finanzieren können, hat die Mutter um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.500,00.