Unterstützung bei der Fahrzeugfinanzierung für die Eltern der schwer behinderten Margarita

Margarita heute 12, ist in Folge eines Sauerstoffmangels während der Geburt schwer behindert. Sie leidet an einer spastischen Cerebralparese (eine Bewegungsstörung aufgrund der frühkindlichen Hirnschädigung) und ist zudem auch geistig behindert. Entsprechend bedarf sie einer ständigen Beaufsichtigung, Fürsorge und Pflege.

Margarita lebt zusammen mit ihren Eltern und einer jüngeren Schwester, die glücklicherweise gesund ist. Leider verlor der Vater seinen Job und sucht nun einen neuen Arbeitsplatz. Während seiner vorherigen Anstellung hatten die Eltern ein größeres Fahrzeug bestellt, dessen Finanzierungsraten sie aber derzeit nicht allein aufbringen können. Deshalb haben sie um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.500,00.