Teilnahme an einer Jugendfreizeit 2013 für Jasper

Jasper, 14 leidet seit seiner Geburt an einen Muskeldystrophie Duchenne. Infolge dessen ist er auf einen Rollstuhl und ständige Hilfe angewiesen. Er besucht die 8. Klasse einer Regelschule, ist in ein normales Umfeld integriert und hat schwerpunktmäßig Freunde ohne Behinderung. Er möchte nun gern mit seinen Freunden in eine Jugendfreizeit des CVJM nach Südfrankreich. Dafür benötigt er eine Assistenzkraft, die immer bei ihm ist, ihn pflegt, anzieht, auf die Toilette begleitet und nachts auch mal dreht.

Weil die Eltern die Kosten dafür nicht aufbringen können, sie Jasper diese Freizeit aber gern ermöglichen möchten, haben sie um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume übernimmt die Kosten in Höhe von EUR 1.500,00.