Ein behindertengerechtes Auto für die Eltern von Kevin

Kevin, 5, kam in der 25. Schwangerschaftswoche als Frühchen zur Welt. Seine Lunge war noch nicht ausgereift und es kam zu Hirnblutungen. Weil der Herz-Lungen Kreislauf sich nicht von allein schloss, wurde er nach zwei Wochen zum ersten Mal operiert und es folgten weitere Operationen. Heute ist Kevin körperlich und geistig behindert.

Aktion Kinderträume hat die Familie bereits im letzten Jahr unterstützt. Nun hat die Mutter erneut Kontakt aufgenommen, weil das Auto kaputt ist und eine Reparatur sich nicht mehr rechnet.

Aktion Kinderträume übergibt einen behindertengerechten VW T5 im Wert von EUR 38.500,00. Davon stammen EUR 5.000,00 von einer Spende der Firma Kastrup Recycling aus Bielefeld.

Video