Unterstützung beim Autokauf für die Eltern von zwei behinderten Töchtern

Ebrar 5, und Efna, 4, sind beide mehrfach behindert und sitzen im Rollstuhl. Sie leben zusammen mit ihren Eltern und einem weiteren Geschwisterchen, das glücklicherweise gesund ist. Leider ist das Auto der Eltern nicht behindertengerecht. Da beide Mädchen auf einen Rollstuhl angewiesen sind und aufgrund ihres Alters immer mehr Platz im Auto benötigen, wünscht sich die Familie ein behindertengerechtes Auto. Weil sie die Anschaffung ohne Unterstützung nicht finanzieren können, hat der Vater um Hilfe gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.000,00.