Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Autos für die Eltern von Annabell N.

Annabell ist 11 und aufgrund eines Chromosomendefekts von Geburt an schwer mehrfach behindert. Trotz ihrer Behinderungen ist sie ein Sonnenschein und besucht eine Förderschule.

Annabell lebt bei ihren Eltern, die sie bestmöglich zu fördern versuchen. Leider ist das Familienauto sehr alt und nicht behindertengerecht, demzufolge müssen die Eltern sie immer in den Wagen heben. Beide leiden bereits unter chronischen Rückenbeschwerden und wünschen sich deshalb schnellstmöglich ein behindertengerechtes Auto. Weil sie die Anschaffung aus eigenen Mitteln nicht finanzieren können, haben sie um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 2.000,00.