Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Autos für Lenja´s Eltern

Lenja, 8, ist aufgrund eines vorgeburtlichen Schlaganfalls schwerstbehindert. Sie leidet unter einer spastischen Tetraparese, der zufolge sie nicht allein laufen und sitzen kann und in ihrem täglichen Leben erheblich eingeschränkt ist. Trotz ihrer Behinderung ist sie ein fröhliches und sehr ehrgeiziges Mädchen und hat schon wesentlich mehr erreicht, als ihr von ärztlicher Seite aus zugestanden wurde. Sie besucht eine Regelschule (mit Schulbegleiterin) und ist eine der Besten im lesen.

Lenja lebt zusammen mit ihren Eltern und ihrem Helferhund Mariechen. Leider ist das Auto der Familie nicht behindertengerecht, ein solches Fahrzeug wird aber dringend benötigt. Weil sie die Anschaffung nach dem behindertengerechten Umbau des Hauses nicht ohne Unterstützung realisieren können, haben die Eltern um Hilfe gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.500,00.