Hippotherapie für Cilian Z.

Cilian ist 4 und leidet seit seiner Geburt an Gehörlosigkeit, einer Sehschwäche und an Hypotonie (niedriger Blutdruck). Des Weiteren hat er Probleme beim Essen, es scheint, dass er kein Hunger- und Sättigungsgefühl hat.

Cilian lebt zusammen mit seiner allein erziehenden Mutter. Sie versucht ihn optimal zu fördern und möchte ihm gern eine Hippotherapie (therapeutisches Reiten) ermöglichen. Leider kann sie die Kosten dafür nicht aufbringen, deshalb hat sie um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume übernimmt die Kosten für die Hippotherapie für zwei Jahre in Höhe von EUR 780,00.