Unterstützung bei der Anschaffung eines behindertengerechten Auto’s für Elias Mutter

Elias, 7, wurde vermeintlich gesund geboren, erlitt aber kurz nach der Geburt BNS Krämpfe (eine sehr seltene Form der Epilepsie im Kleinkindalter) kann er sich nicht mehr selbstständig bewegen, nicht allein essen und trinken. Er ist allgemein in seiner Entwicklung komplett eingeschränkt.

Elias lebt zusammen mit seiner allein erziehenden Mutter, die ihn rund um die Uhr intensiv umsorgt und pflegt. Seit einiger Zeit sitzt er in einem Rollstuhl, der aber leider nicht ins Auto passt. Deshalb wünscht sich die Mutter ein behindertengerechtes Fahrzeug. Da sie nicht berufstätig ist, kann sie die Anschaffung ohne Unterstützung jedoch nicht finanzieren. Ein Freund der Familie hat sich an Aktion Kinderträume gewandt und um Hilfe gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 2.500,00.