Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für die allein erziehende Mutter von Carlos

Carlos, 8, kam gesund zur Welt. Kurz vor seinem 3. Geburtstag fiel er beim Besuch der Großeltern in einen Pool, was leider zu spät bemerkt wurde. Er lag regungslos im Pool und musste wiederbelebt werden. Aufgrund dieses Unfalls ist er heute zu 100% schwer behindert.

Seit der Trennung der Eltern lebt Carlos zusammen mit seiner allein erziehenden Mutter und seinem kleinen Bruder, der glücklicherweise gesund ist. Leider passt der dringend benötigte Elektro-Rollstuhl nicht ins Familienauto. Deshalb wünscht sich die Mutter ein behindertengerechtes Fahrzeug und hat, weil sie die Anschaffung ohne Hilfe nicht realisieren kann, um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.500,00. Davon stammen EUR 1.210,00 von Reinhilde und Ernst Meyer, die anlässlich ihrer Goldenen Hochzeit zum Spenden aufriefen.