Adeli-Therapie für Arvin

Arvin, 8, leidet seit seiner Geburt an einer infantilen spastischen Tetraparese (Lähmung aller vier Extremitäten) mit erhöhtem Muskeltonus. Seine Eltern versuchen durch Alternativtherapien wie Hippotherapie, Schwimmkurse, Krankengymnastik nach Vojta etc. ihm sein Leben zu erleichtern. Nun sind sie auf die Adeli-Therapie in der Slowakei gestoßen. Diese Therapie wird auch von Arvin´s Ärzten und Therapeuten befürwortet. Leider werden die Kosten nicht von der Krankenkasse übernommen, deshalb hat die Mutter um Hilfe gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.000,00.