Ein behindertengerechtes Auto für eine Großfamilie mit fünf behinderten Kindern

Familie F. ist eine große Patchwork-Familie mit insgesamt acht Kindern. Die Eltern haben vier gemeinsame Kinder, der Vater vier aus seiner vorherigen Ehe, die alle bei ihm leben. Von diesen acht Kindern sind leider nur drei Kinder gesund, die übrigen fünf leiden alle unter verschiedenen Beeinträchtigungen.

Julian, 8, und Sophia, 10, haben beide das Down Syndrom. Michael, 16, leidet an Epilepsie und einer Wahrnehmungsstörung, Marina, 13, leidet unter ADHS, Matthias, 14, ist geistig behindert.

Leider ist das Auto defekt und eine Reparatur rechnet sich nicht mehr. Da die Familie sehr ländlich wohnt, ist ein Fahrzeug unerlässlich für sie, insbesondere auch um die zahlreichen Arzt- und Therapietermine etc. einhalten zu können. Da ihre finanzielle Situation sehr angespannt ist, haben die Eltern um Unterstützung gebeten.

Aktion Kinderträume spendet EUR 1.000,00.