Reit-AG kann fortgesetzt werden

Reiten fördert die Entwicklung motorischer Fähigkeiten, sorgt für eine höhere Aufmerksamkeit - und es macht Spaß. Das gilt für jeden Menschen, aber gerade die Entwicklung lernbehinderter Kinder kann durch Reiten enorm verbessert werden. Aus diesem Grund fördert Aktion Kinderträume bereits seit einiger Zeit die Reit-AG der Förderschule "Schule am Ring" in Wesel.

Kürzlich erreichte Aktion Kinderträume eine selbst gebastelte "Danke"-Mappe von der Reit-AG, mit selbst gemalten Pferdebildern der Kinder. Wie der "Förderverein der Schule am Ring e. V." mitteilte, kann die Reit-AG durch die Spende von Aktion Kinderträume (EUR 3.000,00) noch mindestens ein weiteres Jahr fortgeführt werden.