Unterstützung beim Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs für die allein erziehende Mutter von Katharina P.

Katharina, 15 Jahre, leidet an einer Neurofibromatose (eine genetisch bedingte Erbkrankheit). Sie ist blind, kann nicht laufen und muss die meiste Zeit im Bett verbringen. Versorgt wird sie von ihrer allein erziehenden Mutter. Wenn möglich besucht sie eine Körperbehindertenschule. Aktion Kinderträume hat die kleine Familie schon 2012 beim Kauf eines Rollstuhl-Fahrrads unterstützt.

Die Stiftung Klingelknopf hat nun erneut um Mithilfe gebeten. Das Auto der allein erziehenden Mutter ist 19 Jahre alt und nicht behindertengerecht. Damit Katharina mit ihrem Reha-Buggy zu den unzähligen Krankenhausaufenthalten und Reha-Maßnahmen gefahren werden kann, wäre ein behindertengerechtes Fahrzeug eine große Erleichterung für die Mutter.

Aktion Kinderträume spendet EUR 3.999,99.