Unterstützung bei der Anschaffung eines behindertengerechten Fahrzeugs für Ashwin’s Eltern

Ashwin ist 13 und leidet unter einer Gliedergürtelmuskeldystrophie (erbliche Muskelerkrankung, deren Merkmal Lähmungen der Muskulatur des Schulter- und Beckengürtels sind). Er kann nicht stehen, nicht gehen und ist auf einen Rollstuhl angewiesen, der vor allem geschoben wird, weil er selbst nur kurze Strecken den Rollstuhl betätigen kann.

Ashwin lebt zusammen mit seinen Eltern und zwei Geschwistern, die glücklicherweise beide gesund sind. Er besucht die 6. Klasse eines Gymnasiums, die Pflege erfolgt durch seine Mutter. Über seine Krankheit ist er vollständig informiert und bei den Therapien hoch motiviert. Die Ärzte haben weiterhin regelmäßige ambulante Krankengymnastik und Ergotherapie empfohlen sowie eine jährliche Wiederholung einer Reha-Maßnahme zur Verzögerung der Krankheitsprogression.

Ashwin selbst hat Kontakt aufgenommen und um Unterstützung gebeten für ein behindertengerechtes Fahrzeug gebeten, da ihn seine Eltern bisher immer ins Auto tragen müssen.

Aktion Kinderträume spendet EUR 2.000,00.