4. Aktion Kinderträume Golf Cup

Der Golf Club St. Leon-Rot gilt als einer der Top-Plätze in Deutschland und war auch beim vierten Turnier Austragungsort des Charity Golf Cups zugunsten von Aktion Kinderträume e.V. und der Franz Beckenbauer Stiftung. Im Mittelpunkt wie immer der „gute Zweck“ und so gingen die Teilnehmer locker und entspannt auf die Fairways und Greens.

230 geladene Gäste waren der Einladung der Gastgeberinnen Margit Tönnies, Schirmherrin von Aktion Kinderträume, und Anke Huber, Ex-Tennis-Profi, gefolgt. Die zahlreichen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus Sport, Wirtschaft, Entertainment und Politik erlebten ein sehr unterhaltsames und erfolgreiches Charity-Event. Mit dabei u.a. Franz Beckenbauer, Dietmar Hopp, Vicky Leandros, Laurenz Meyer, Ross Anthony, Horst Heldt, Heribert Bruchhagen und Michael Lesch.

Wie gewohnt locker und charmant führte am Abend TV-Moderator Jörg Wontorra durch die Gala und bewies sein Können auch bei der großen Verlosung. Zu den diversen sehr attraktiven Preisen gehörten beispielsweise Karten für ein Champions League Spiel des FC Bayern München und des FC Schalke 04 inkl. Flug und Übernachtung, eine Originalzeichnung von Otto Waalkes und ein Sterne-Menü mit Live Cooking für acht Personen.

Spontane zusätzliche Spenden ergaben am Ende die sensationelle Summe von 1.014.000,- Euro. Mit Blick auf das phantastische Spendenergebnis zeigten sich Franz Beckenbauer und Margit Tönnies hoch erfreut und waren sehr glücklich.

Ein weiteres Highlight dieser rundum gelungenen Veranstaltung war der Auftritt von Vicky Leandros. Die Sängerin begeisterte die Gäste mit ihren „Evergreens“ und sorgte für eine fabelhafte Stimmung. Natürlich ließ es sich Clemens Tönnies nicht nehmen, selbst das Mikrofon zu ergreifen und in gewohnter Manier seine Freude über das großartige Spendenergebnis in Gesang und Entertainment auszudrücken.

Die tatsächlichen Gewinner dieser Charity-Veranstaltung aber sind auch in diesem Jahr kranke Kinder und ihre Familien, all die Menschen, die Aktion Kinderträume und die Franz Beckenbauer Stiftung damit unterstützen und denen sie helfen können.

Hier gehts zum Video