Ein Galileo-Trainingsgerät für Ella


Ella ist 7 Jahre alt und leidet an CDG Typ 1a, einer sehr seltenen Stoffwechselerkrankung, die weltweit nur etwa 1.000 Menschen betrifft und sich auf Ellas komplette Entwicklung auswirkt. Ella ist geistig und körperlich behindert, leidet an Muskelschwäche, Ataxie, Schielen, einer Störung der Leberfunktion, Gedeihstörung und einer auffälligen Fettverteilung.

Ella lebt bei ihren Eltern gemeinsam mit ihrem Bruder, der glücklicherweise gesund ist. Ella benötigt dauerhaft gezielte Förderung und Therapien, um so selbständig wie möglich zu werden. Sie besitzt einen Aktivrolli, einen Walker und hat bisher erfolgreich an drei Behandlungskonzepten in Köln teilgenommen. Dabei und auch durch Ellas behandelnden Arzt wurde den Eltern das Galileo-Trainingsgerät empfohlen, um auch daheim konstanten Muskelaufbau zu arbeiten. Da die Kosten hierfür jedoch nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden, hat die Familie Kontakt aufgenommen und um finanzielle Unterstützung beim Erwerb eines solchen Hilfsmittels gebeten.

Aktion Kinderträume beteiligt sich an den Anschaffungskosten mit EUR 3.000,00.


Bildergalerie

Spendenkonto:
Kreissparkasse Wiedenbrück Aktion Kinderträume e. V.
IBAN DE35478535200002038024
BIC WELADED1WDB

Verwendungszweck
Anlass, Name