Ein behindertengerechter PKW für Emircan

Emircan ist 18 Jahre alt und hat von Geburt an Spitzfüße, weshalb er bereits im Alter von 3 Monaten regelmäßig Physiotherapie bekam. Eine genaue Diagnose gab es nicht, jedoch konnte er auch mit zunehmendem Alter nicht stehen, krabbeln und seinen Kopf selbständig halten oder aus einer Trinkflasche trinken. Emircan litt ständig an Infekten, Fieber und Lungenentzündungen. Eine Muskelbiopsie ergab schließlich, dass er an einer fortschreitenden Muskeldystrophie leidet und immer auf einen Rollstuhl angewiesen sein wird. Nachts ist Emircan an ein Beatmungsgerät angeschlossen um seine Atemaussetzer zu kontrollieren und ernährt wird er über eine Sonde. Er benötigt rund um die Uhr intensive Betreuung.

Ermican lebt bei seiner alleinerziehenden Mutter, die ihm gerne mehr Teilhabe am alltäglichen und sozialen Leben ermöglichen möchte. Daher hat sie Kontakt aufgenommen und um ein behindertengerechtes Fahrzeug mit Rollstuhlrampe gebeten. Damit könnte Emircan am E-Hockey-Training und –Turnieren teilnehmen sowie Ausflüge und Urlaub mit seiner Mutter machen. Außerdem würde es den beiden die vielen Fahrten zu Ärzten und Krankenhausaufenthalten inklusive Hilfsmitteln und Gepäck sehr erleichtern.

Aktion Kinderträume beteiligt sich an den Anschaffungskosten mit EUR 2.000,00.